Folge 25 – 2400 Kilometer mit Alexander

Werte Freunde der Uhrmacherei,

diesmal bin ich draußen in Berlin und sitze mit einem meiner besten Freunde auf einer Bank am Winterfeldplatz. Wir erzählen von einer ganz besonderen Reise in die Schweiz. Im Jahre 2016 fand so meine Schaublin 102 zu mir. 

Angekommen in Schaffhausen

Bei L. Klein Metals – http://www.kleinmetals.ch/

Auf dem Weg zu Friedrich Gloor Zahnradfräser – https://www.gloor-tools.ch/

Irgendwo in Muri Nachts 

Die Bilder der Mechaniker Drehmaschine 

Die Internetseite von William Brem – https://williambrem.wixsite.com/mysite

Die Stationvoice ist von der bezaubernden Heike Hagen:

http://www.german-voice.eu/

Das Sounddesign und die Erstellung der Jingels war Andreas Deyle für Sie:

http://www.andreasdeyle.de/

Schauen Sie auch auf meinem Youtube-Kanal vorbei.

https://www.youtube.com/user/philclock

Bleiben Sie mir erhalten und schauen Sie bald mal wieder bei mir vorbei.

https://www.uhrmachermeister-nitzsche.de/

Beste Grüße aus Berlin sendet Ihnen

Philipp Nitzsche

Über Philclock

Uhrmacher seit 2009 und Uhrmachermeister seit 2018
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.